Öffnungs- und Tiervergabezeiten
Di. - Do.: 15:00 – 17:00 Uhr, Fr. und Sa.: 13:00 – 17:00 Uhr.
Montags sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Facebook   YouTube

11. & 12. 5. 2019: ISCP-Austria-Seminar „Street dogs, sport dogs & socially deprived dogs: working with trauma for successful rehabilitation”

Am 11. und 12. Mai 2019 findet jeweils von 9:30 bis 17:00 Uhr das ISCP-Austria-Seminar „Street dogs, sport dogs & socially deprived dogs: working with trauma for successful rehabilitation” statt.

Die Vortragenden, Teresa Tyler und Kerry Sands, sind Doktorandinnen der Abteilung für Anthrozoologie an der University of Exeter in England. In ihrer Forschungsarbeit beleuchten sie unter anderem auch Traumata und Deprivation bei Jagd- und Sporthunden sowie Hunden aus kommerziellen Massenzuchten. Da diese Hunde aus dem Ausland immer öfter auch in Österreich adoptiert werden, ist die Rehabilitation solcher Hunde ein brennendes Thema für Hundehalterinnen bzw. Hundehalter, Hundeverhaltensberaterinnen bzw. Hundeverhaltensberater sowie Hundetrainerinnen bzw. Hundetrainer geworden.

Teresa Tyler und Kerry Sands werden unter anderem über ihre Forschungsergebnisse berichten.

Das Seminar wird in englischer Sprache abgehalten.

Ort:
Altenheimstraße 21, 2831 Gleißenfeld, NÖ

Preis/Person (exkl. MwSt.): € 225,– ; ISCP-Studierende dürfen kostenlos teilnehmen. Preis für ISCP-Mitglieder: € 170,–. Die Preise verstehen sich inkl. Unterlagen und Pausenverpflegung.

Link: Details und Anmeldemöglichkeiten


Foto: © pixabay.com

Anmeldung erforderlich bis 31. März 2019. Fragen und weitere Informationen: office@iscpaustria.eu

Diese Veranstaltung wird vom Messerli Forschungsinstitut mit 14 Std. als Weiterbildung anerkannt.

 

TierQuarTier