Öffnungs- und Tiervergabezeiten
Di. - Do.: 15:00 – 17:00 Uhr, Fr. und Sa.: 13:00 – 17:00 Uhr.
Montags sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Facebook   YouTube

Schnauze zeigen und Tieren helfen!

Der Tiernahrungshersteller Purina startet auch dieses Jahr wieder die Aktion „Zeig Schnauze“ und unterstützt damit unsere Schützlinge im TierQuarTier Wien. Gemeinsam mit vielen prominenten Unterstützerinnen und Unterstützern wie Tier- und Naturschutzexpertin Maggie Entenfellner und Moderatorin Sasa Schwarzjirg ruft Purina dazu auf, Schnauze zu zeigen und damit Tieren in Not zu helfen! 

So einfach geht's, einen Beitrag zum Tierschutz zu leisten: Benötigt werden eine Kamera und ein wenig Fantasie. Für jedes Foto, das unter www.purina.at/zeigschnauze oder auf Social Media unter dem Hashtag #zeigschnauze gepostet wird, jeden Like, Share und Kommentar spendet Purina einen gefüllten Futternapf an ausgewählte Tierschutzvereine und -organisationen wie dem Verein Animal Care Austria (W), dem Tierheim Parndorf (Bgld.), dem TSV Purzel&Vicky (Stmk.), dem Tierheim PFOTENHILFE Lochen (OÖ), dem Tierheim Bruck a.d. Leitha (NÖ) und dem TierQuarTier Wien.  

Großes Ziel der diesjährigen Aktion: Der Rekord, der Purina Initiative "Zeig Schauze" 2018 mit über 170.000 gespendeten Fressnäpfen, soll dieses Jahr überboten werden. Teilnahmeschluss ist der 31. August 2019. 

Am 8. Mai 2019 fand die Auftaktveranstaltung der „Zeig Schnauze“-Initiative im „Press the Button“-Studio in Wien statt. Prominente Tierbesitzerinnen und -besitzer, sowie Vertreterinnen und Vertreter ausgewählter Tierschutzorganisation und der Bloggerszene drückten fleißig den Selbstauslöser, um die Spendenaktion gemeinsam mit Purina offiziell zu starten. 


Foto: Auftakt im Wiener „Press the Button“-Studio, © Purina PetCare Austria/Philipp Lipiarski

TierQuarTier