Öffnungs- und Tiervergabezeiten
Di. - Do.: 15:00 – 17:00 Uhr, Fr. und Sa.: 13:00 – 17:00 Uhr.
Montags sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Facebook   YouTube

Vier Jahre TierQuarTier Wien


Foto (v. l. n. r.): Tierschutzstadträtin Ulli Sima und Maggie Entenfellner. © PID/Votava

Das TierQuarTier Wien feiert im März 2019 vierten Geburtstag. Seit der Eröffnung konnten bereits mehr als 6.900 Hunde, Katzen und Kleintiere in ein schönes, neues Zuhause vermittelt werden.

Die Mitarbeiterinnnen und Mitarbeiter des TierQuarTiers Wien werden von zahlreichen ehrenamtlich Tätigen großartig in verschiedenen Bereichen unterstützt.

Die Tiere werden in der eigenen Ordination bestens medizinisch versorgt. Seit März 2016 koordiniert die Veterinärmedizinische Universität Wien die medizinische Betreuung des Tierbestandes im TierQuarTier Wien. Das tierärztliche Team wird dabei von Studierenden der Veterinärmedizinischen Universität im Rahmen einer Ausbildungskooperation unterstützt.

Das TierQuarTier Wien sucht Tierfreundinnen und Tierfreunde, die aktiv im Tierschutz mithelfen möchten und Tiere auf Pflegestelle nehmen. Das TierQuarTier Wien unterstützt jene Menschen, die ein Pflegetier übernommen haben. So können sie zum Beispiel kostenlos die tierärztliche Ordination des TierQuarTiers Wien nutzen.

Gesucht werden auch Tierpatinnen und Tierpaten für Hunde, Katzen und Kleintiere. Denn manche Tiere haben in ihrem bisherigen Leben schlimme Erfahrungen gemacht, sind schon sehr alt und krank oder noch viel zu jung. Diese besonders hilfsbedürftigen Hunde, Katzen oder Kleintiere bedeuten erhöhte Kosten für die tierärztliche Versorgung, aufwendigere Pflege und besonders intensive Betreuung.

 

TierQuarTier