Öffnungs- und Tiervergabezeiten
Di. - Do.: 15:00 – 17:00 Uhr, Fr. und Sa.: 13:00 – 17:00 Uhr.
Montags sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Facebook   YouTube

Carmen

ID: 18117

Alter: ca. 3 Jahre

Geschlecht: Weiblich

Kastriert: Ja

Rasse: Hollandse Herdershond

Farbe: braun gestromt

Fell: kurzhaar

Facebook Twitter Google+ E-Mail PDF

Carmen kann nur mit vorab telefonisch geführtem Vergabegespräch und Terminvereinbarung kennengelernt werden. Bitte wenden Sie sich direkt an die Hundevergabe: 01/7341102-115

Name: Carmen
Hundeverträglich: Nein
Katzenverträglich: Nein
Geeignet für Kinder: Nein
Hundeerfahrung: sehr erfahren, Einzeltrainer notwendig
Wohngegend: am Land
Im TQT seit: 11/2017

Vorgeschichte:
Carmen wurde wegen nicht artgerechter Haltung zusammen mit noch 2 weiteren Hunden dem Vorbesitzer abgenommen. Carmen war sehr abgemagert, ungepflegt und hat leider noch vor der Abnahme einen der beiden Hunde schwer verletzt.

Charakter:
Carmen ist mit jeglichen Umweltreizen schnell überfordert. Sie dürfte nicht sehr viel kennengelernt haben und neigt dazu, bei ihr unbekannten oder sehr stressigen Situationen sich selbst zu verteidigen. Obwohl sie sich bei uns mittlerweile eingelebt hat und zu einigen Pflegern einen Bezug aufbauen konnte, ist ihr Vertrauen auch ihnen gegenüber gering ausgeprägt.
Rassebedingt ist Carmen sehr intelligent und lernfähig, ist aber durch ihre Unsicherheit sehr stark gehemmt. An guten Tagen kann sich Carmen aber auch hin und wieder entspannen und lernt Schritt für Schritt die Spaziergänge zu genießen. Dann kann es auch schon vorkommen, dass man sich zu ihr ins Gras setzen und sie streicheln kann.

Besonderheiten:
Carmen ist nur mit Maulkorb zu führen um mögliche Beißvorfälle zu vermeiden. Sie befindet sich momentan in einen Trainingsprogramm, in dem zukünftige Besitzer involviert werden können, um Carmen wieder ein artgerechtes Hundeleben bieten zu können.

****************************************************************************************

*Gutschein für die Prüfungsgebühr des freiwilligen Hundeführschein*
Der neue Besitzer erhält vom TierQuarTier Wien einen Gutschein für die Prüfungsgebühr des freiwilligen Hundeführschein in Wien, sowie weitere Informationen.

Tipp: Wer den freiwilligen Hundeführschein in Wien absolviert, zahlt ein Jahr keine Hundesteuer.

*Registrierung der Chipnummer*
Jeder Hundehalter ist dazu verpflichtet den Mikrochip seines Hundes in der Österreichischen Heimtierdatenbank registrieren zu lassen. Das TierQuarTier Wien registriert jeden Hund in der Österreichischen Heimtierdatenbank auf den neuen Halter. Optional ist zusätzlich eine kostenpflichtige (8 EUR) Registrierung bei Petcard möglich.

Bei Interesse an diesem Tier ersuchen wir Sie, während der folgenden Öffnungs- und Vergabezeiten in das TierQuarTier Wien zu kommen:
Di. - Do.: 15.00 – 17.00 Uhr, Fr. und Sa.: 13.00 – 17.00 Uhr. Montags sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen. Rückfragen unter der Tel. Nr. 01 / 734 11 02 – 115 oder an die E-Mail-Adresse: hundevergabe@tierquartier.at.
TierQuarTier