Öffnungs- und Tiervergabezeiten
Di. - Do.: 15:00 – 17:00 Uhr, Fr. und Sa.: 13:00 – 17:00 Uhr.
Montags sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Facebook   YouTube

Ohrli

ID: 8056

Alter: ca. 3 Jahre

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Rasse: Deutscher Schäferhund (Mischling)

Farbe: braun schwarz

Fell: kurzhaar

Facebook Twitter Google+ E-Mail PDF

Name: Ohrli
Hundeverträglich: Nein
Katzenverträglich: Nein
Geeignet für Kinder: keine Kleinkinder
Hundeerfahrung: notwendig / + Einzeltrainer
Wohngegend: ruhige Wohngegend
Im TQT seit: 05/2016

Vorgeschichte:
Ohrli kam ursprünglich als Fundhund zu uns. Leider ist er einer unserer Pechvögel, 3 x hatte er schon die Chance ein Zuhause gefunden zu haben. Leider kam er immer wieder aus Überforderung zurück. Nun sucht er immer noch ein endgültiges Zuhause.

Charakter:
Ohrli ist ein sehr fröhlicher und auch freundlicher Rüde uns Menschen gegenüber. Er ist noch irrsinnig verspielt, liebt es durch den Auslauf zu düsen und zeigt sich sehr neugierig. Außerdem ist er sehr verschmust und genießt jede Aufmerksamkeit. Bälle und Kauspielzeug gehören zu seinen Lieblingsbeschäftigungen. Wenn er sehr gestresst ist, holt er sich auch von selbst etwas zum Kauen um sich ein wenig zu beruhigen. Einiges müsste man mit Ohrli noch üben, wie zum Beispiel den Umgang mit anderen Hunden. Das überfordert ihn leider immer noch. Aber auch hier hat er bereits große Fortschritte gemacht. Uns Menschen gegenüber ist er manchmal ein wenig übermütig und springt gerne an einem hoch oder neigt dazu bei Stress auch zu zwicken. Wenn er aber ersteinmal zur Ruhe kommen kann, hat er das aber sicher schnell gelernt.

Besonderheiten:
Mit Ohrli sollte man unbedingt an der Begegnung mit anderen Hunden arbeiten, im besten Fall mit einer Trainerin/einem Trainer gemeinsam. So hätte er beim Spazierengehen weniger Stress und mehr Freude. Ohrli hat bei uns bereits eine Hundetrainerin mit der er regelmäßig übt. Seine neuen Besitzer können in ihr Trainingsprogramm involviert werden und sich vorab auch gerne sein eigenes Tagebuch durchlesen: http://bit.ly/2DJt9co

****************************************************************************************

*Gutschein für die Prüfungsgebühr des freiwilligen Hundeführschein*
Der neue Besitzer erhält vom TierQuarTier Wien einen Gutschein für die Prüfungsgebühr des freiwilligen Hundeführschein in Wien, sowie weitere Informationen.

Tipp: Wer den freiwilligen Hundeführschein in Wien absolviert, zahlt ein Jahr keine Hundesteuer.

*Registrierung der Chipnummer*
Jeder Hundehalter ist dazu verpflichtet den Mikrochip seines Hundes in der Österreichischen Heimtierdatenbank registrieren zu lassen. Das TierQuarTier Wien registriert jeden Hund in der Österreichischen Heimtierdatenbank auf den neuen Halter. Optional ist zusätzlich eine kostenpflichtige (8 EUR) Registrierung bei Petcard möglich.

*Pflegehund*
Ohrli kann als Alternative zu einer fixen Übernahme als Pflegehund der Pflegegruppe „Sozialisierung“ vergeben werden.

Bei Interesse an diesem Tier ersuchen wir Sie, während der folgenden Öffnungs- und Vergabezeiten in das TierQuarTier Wien zu kommen:
Di. - Do.: 15.00 – 17.00 Uhr, Fr. und Sa.: 13.00 – 17.00 Uhr. Montags sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen. Rückfragen unter der Tel. Nr. 01 / 734 11 02 – 115 oder an die E-Mail-Adresse: hundevergabe@tierquartier.at.
TierQuarTier