Öffnungs- und Tiervergabezeiten
Di. - Do.: 15:00 – 17:00 Uhr, Fr. und Sa.: 13:00 – 17:00 Uhr.
Montags sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Facebook   YouTube

Pflegekater Zitterbart

ID: 25693

Alter: ca. 10 Jahre

Geschlecht: Männlich

Kastriert: Ja

Rasse: Europäisch Kurzhaar

Farbe: braun getigert mit weiß

Facebook Twitter Google+ E-Mail PDF

Vorgeschichte:
Zitterbart wurde krampfend auf der Straße entdeckt und von der besorgten Finderin direkt auf die Veterinärmedizinische Universität gebracht. Dort wurde er erstversorgt und zu uns ins TierQuarTier gebracht.

Gesundheit:
Die Diagnose lautet Epilepsie. Zitterbart reagierte gut auf die Medikamente und zeigte keine Anfälle mehr. Bei dem Versuch die Medikamentation zu reduzieren zeigte er wieder leichte neurologische Auffälligkeiten, weshalb die Dosis nun einige Zeit konstant bleiben wird. Momentan benötigt er zu den Fixzeiten 08:00 und 20:00 zwei Medikamente für die Epilepsie und zwei weitere für mögliche Schmerzen und Magenstabilisierung, da immer zu Beginn immer wieder erbrochen hatte. Zeitweise musste er auch infundiert werden. Seine Neubesitzer müssen unbedingt Erfahrung mit pflegebedürftigen Katzen und deren Betreuung haben um Zitterbart optimal zu versorgen und Hinweise richtig zu deuten. Nach der Eingewöhnungsphase kann mit dem Tierarzt abgesprochen werden, welche Medikamente reduziert oder auch ganz weggelassen werden können. Man sollte auch mit der Medikamentengabe Erfahrung haben, da er die Medikamente momentan nur direkt nimmt. Zuhause können verschiedene Versuche mit Leberwurst, Butter, usw. versucht werden, jedoch ist er da etwas empfindlich. 

Er zeigt noch schwache Muskeln und schwankt zeitweise ein wenig. Seine Muskeln müssen wieder aufgebaut werden. Er sollte nicht von großen Höhen springen, wobei er sich von alleine immer am Boden aufhält. 

Charakter:
Zitterbart ist ein besonders freundlicher und zutraulicher Kater, der einem sofort entgegen kommt und es liebt zu kuscheln und schmusen. Wir hoffen, dass er gerade wegen seiner lieben Art einen guten Platz findet, an dem er bestmöglichst betreut werden kann. 

Haltung:
Zitterbart wird nur in reine Innenhaltung vergeben. Eine mögliche Zweitkatze sollte auch schon etwas älter und ruhiger sein um Zitterbart nicht zu überfordern. Für Kinder oder Katzenanfänger ist er nicht geeignet. 

Pflegeplatz:
Leider geht es Zitterbart gesundheitlich immer schlechter und er fühlt sich immer unwohler im Tierheim. Er braucht dringend ein neues Zuhause, in dem er wieder aufblühen kann oder schöne, letzte Wochen hat.

Deswegen wird er als Pflegekatze vergeben, was die kostenlose Benutzung der TierQuarTier-Tierarztordination ermöglicht. Sind Sie am lieben Zitti und dessen Pflege in den eigenen gemütlichen vier Wänden interessiert, freuen wir uns, besonders Zitterbart, über Ihren Besuch im TierQuarTier! Die Besuchszeiten für das Kennenlernen mit einer Pflegekatze erfolgt nur mit einem Tierarzt, deswegen ersuchen wir bei Zitterbart um telefonische Terminvereinbarung. Für Fragen zum Pflegeplatz stehen wir natürlich gerne auch telefonisch zur Verfügung.

Bei Interesse an diesem Tier ersuchen wir Sie, während der folgenden Öffnungs- und Vergabezeiten in das TierQuarTier Wien zu kommen:
Di. - Do.: 15.00 – 17.00 Uhr, Fr. und Sa.: 13.00 – 17.00 Uhr. Montags sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen. Rückfragen unter der Tel. Nr. 01 / 734 11 02 – 116 oder an die E-Mail-Adresse: katzenvergabe@tierquartier.at
TierQuarTier