Öffnungs- und Tiervergabezeiten
Di. - Do.: 15:00 – 17:00 Uhr, Fr. und Sa.: 13:00 – 17:00 Uhr.
Montags sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Facebook   YouTube

     

Derzeit warten sechs weibliche Vielzitzenmäuse im TierQuarTier Wien auf ein neues Zuhause. Sie können alle gemeinsam oder auch als zwei Trios vergeben werden.

Vielzitzenmäuse sind vor allem nachtaktiv und leben am Boden und in unterirdischen Gängen, da sie nicht so gut klettern können. Deswegen benötigen sie auch dicke Äste und Rampen. Ebenso brauchen sie ein Sandbad um sich optimal reinigen zu können (siehe bitte die obrigen Fotos als Beispiel).

Vielzitzenmäuse sind Gruppentiere, die am besten in einer Gruppe aus einem kastrierten Männchen und mehreren Weibchen gehalten werden, wobei sie auch in gleichgeschlechtlichen Gruppen gut harmonieren.

Sie sind Gemischtköstler, die gerne Saaten, Getreide, Gräser, Kräuter, Gemüse, Obst und Insekten (tierische Eiweiße) fressen.

Vielzitzenmäuse sind sehr eigenwillig und können daher nur mit viel Training handzahm werden. Für kleine Kinder sind sie deswegen eher nicht geeignet.

Bitte bringen Sie bei Ihrem Besuch Fotos und Maße (unsere Mindestmaße sind 150 x 50 x 100cm pro 3-5 Tiere) Ihres Geheges mit, damit wir Sie optimal beraten können. Vielen Dank!

Bei Interesse an diesem Tier ersuchen wir Sie, während der folgenden Öffnungs- und Vergabezeiten in das TierQuarTier Wien zu kommen:
Di. - Do.: 15.00 – 17.00 Uhr, Fr. und Sa.: 13.00 – 17.00 Uhr. Montags sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen. Rückfragen unter der Tel. Nr. 01 / 734 11 02 – 116 oder an die E-Mail-Adresse: kleintiervergabe@tierquartier.at
TierQuarTier