Europäisch Kurzhaar
Lara (und Pina)
Alterca. 18 Jahre
Eingangsdatum11/2023ID49516
GeschlechtweiblichkastriertJa

Steckbrief

StubenreinJa
BesonderheitenSpezialfutter, Medikamente
mögliche HaltungZweitkatze, etwa im gleichen Alter
Mit Hunden verträglichNein
Kinder im Haushalt möglichKinder nicht möglich
mögliche WohnsituationenWohnung + gesicherter Balkon/Loggia, Wohnung
Charaktereigenschaftenneugierig, freundlich, verschmust, ruhig
CharakterLara und Pina kamen gemeinsam mit Amigo und Gina aufgrund einer behördlichen Abnahme zu uns.
Besucht man die Katzen in ihrem Zimmer, so kommt Lara meist direkt zur Tür gelaufen, um sich die ersten Streicheleinheiten abzuholen.
Pina ist mindestens genauso neugierig darauf, ihren Besuch kennenzulernen, allerdings auch immer mit einem kleinen Sicherheitsabstand, denn gestreichelt werden möchte sie nicht sofort.
Ihr hohes Alter merkt man den agilen Seniorinnen kaum an, sind sie doch beide noch sehr aktiv und verspielt.
Die beiden Katzendamen genießen die Ruhe und Gemütlichkeit, daher suchen wir ein Zuhause ohne andere Haustiere und Kinder im Haushalt.

GesundheitLaras Zähne waren in einem schlechten Zustand, Mitte Jänner wurde daher eine Maulhöhlensanierung durchgeführt. Sie bekommt daher aktuell Schmerzmittel, einen Magenschutz und ein Antibiotikum.
Außerdem durfte bei Lara bereits in frühen Jahren eine Schwanzamputation durchgeführt worden sein.

Bei der letzten Untersuchung wurde eine Pankreatitis (Bauchspeicheldrüsenentzündung) festgestellt. Sie bekommt daher täglich Schmerzmittel.
Außerdem wird derzeit nur magenschonendes Spezialfutter gefüttert.

Lara und Pina wurden positiv auf das feline Coronavirus getestet.

Eine genaue Beschreibung ihrer gesundheitlichen Probleme kann bei Interesse zugeschickt werden. 

HaltungWir vergeben Lara und Pina gemeinsam in die reine Wohnungshaltung.
Katzenanfänger sollten gut informiert sein, für Kinder sind die beiden nicht geeignet.

Ja, ich interessiere mich für Lara (und Pina)!

Es gibt nichts Schlimmeres für ein Tier als ständig das Zuhause zu wechseln, Lara (und Pina) ist da keine Ausnahme.
Wir haben einen Fragebogen entwickelt, der so verlässlich wie möglich beantwortet, ob Ihr Zuhause das endgültige sein kann. Bitte nehmen Sie sich diese paar Minuten, wir finden gemeinsam heraus ob das die richtige Entscheidung für alle ist.

Ja, ich interessiere mich!

Sollte konkretes Interesse an einer Übernahme bestehen, so würden wir darum bitten, vorab unseren Fragebogen auszufüllen. Unser Vergabeteam wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ablauf Tiervergabe

  1. Fragebogen ausfüllen
  2. Kontaktaufnahme durch uns innerhalb weniger Tage
  3. Persönliches Kennenlernen vor Ort

Termin zur Tiervergabe

Eine Tiervergabe ist von Dienstag bis Freitag nur mit Terminvereinbarung möglich. Samstags ist ein Besuch der Tiervergabe von 13:30 bis 16:00 Uhr ohne Termin möglich. Es werden nur passende Tiere im Rahmen des Vergabegespräches vorgestellt.

Wie unterstützt mich das TierQuarTier?

Wir bieten eine große Auswahl an Information und Unterstützung, passend zu Ihrem Tier und den Bedürfnissen seines neuen Zuhauses – alle Möglichkeiten finden Sie unterhalb.

Pflegetier

Lara (und Pina) kann als Alternative zu einer fixen Übernahme, als Pflegetier vergeben werden, was die kostenlose Benutzung der tierärztlichen Ordination des TierQuarTiers Wien ermöglicht. Außerdem werden die Kosten für Medikamente und Spezialfutter übernommen. Sind Sie an Lara (und Pina) und seiner Pflege in den eigenen gemütlichen vier Wänden interessiert, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Pflegetier

Lara (und Pina) kann als Alternative zu einer fixen Übernahme, als Pflegetier vergeben werden, was die kostenlose Benutzung der tierärztlichen Ordination des TierQuarTiers Wien ermöglicht. Außerdem werden die Kosten für Medikamente und Spezialfutter übernommen. Sind Sie an Lara (und Pina) und ihrer Pflege in den eigenen gemütlichen vier Wänden interessiert, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Kastrationsgutschein

Für Katzen, die noch nicht kastriert sind oder deren Kastrationsstatus nicht bekannt ist, erhält die zukünftige Besitzerin bzw. der zukünftige Besitzer einen Gutschein für die kostenlose Kastration in der TierPlus Ordination.

Petcard

Unsere Katzen werden kostenlos bei Petcard auf die Daten der neuen Halterin bzw. des neuen Halters registriert.