TierQuarTier Wien

Unterstützung durch Organisationen und Privatpersonen

Organisationen und Privatpersonen haben verschiedene Möglichkeiten, die Schützlinge des TierQuarTiers Wien zu unterstützen – von Sachspenden bis hin zu finanziellen Spenden.

Auf Wunsch kann die Spendenübergabe über verschiedene Medien des TierQuarTiers Wien kommuniziert werden wie:

– www.tierquartier.at,
– TierQuarTier Wien Facebook-Seite,
– im TierQuarTier Wien-Newsletter, …

Anfragen können gerne an marketing@tierquartier.at gerichtet werden.

Social Days

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Organisationen können das TierQuarTier Wien vor Ort im Rahmen von „Social Days“ unterstützen. Dabei werden verschiedene Projekte vor allem im Bereich Garten/Außenbereich sowie für die Gestaltung von Tiergehegen durchgeführt. Mögliche Tätigkeiten sind z. B. das Basteln von Beschäftigungsspielzeug für Hunde, Bauen von Holzhäusern für die Kleintiere und Streichen von Unterständen für die Hunde. Die „Social Days“ finden meist im Frühling und Sommer statt, da ein Großteil der Tätigkeiten im Freien verrichtet wird.

Links: Das Team von MSD beim Bauen von Holzhäuser für Kleintiere
Rechts: Das Team von Scout24 bei der Montage neuer Sichtschutze in den Hundeausläufen

Fotos: © TierQuarTier Wien

Eine Frau bastelt in einer Werkstatt Holzhäuser.
Zwei Männer montieren neue Sichtschutze.

Sammeln von Spenden

Sowohl im Unternehmens- als auch im Privatbereich besteht die Möglichkeit, für das TierQuarTier Wien Spenden zu sammeln. Das TierQuarTier Wien stellt für bestimmte Initiativen auch gebrandete Spendenboxen sowie Imagefolder, die über die Aufgaben und Tätigkeiten des TierQuarTiers Wien informieren, zur Verfügung.

Ideen für Initiativen: 

  • Sammeln von Spenden in Verkaufsräumen, Büroräumlichkeiten oder bei privaten Veranstaltungen wie Geburtstagsfeiern.
  • Spenden-Initiativen von Unternehmen mit Kundinnen bzw. Kunden
  • Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sammeln bei unternehmensinternen Veranstaltungen bzw. zu bestimmten Anlässen:
    • Tombola-Gewinne: Finanzielle Spende oder Kauf von Tierfutterspenden
    • Weihnachtsspendenaktionen: Unternehmensteams sowie Kundinnen und Kunden sammeln Spenden
  • Schulen/Schülerinnen und Schüler sammeln Spenden

PETCO hat insgesamt zehn Paletten Trockenfutter gespendet!

Django hat eine riesige Freude mit dem hochwertigen Futter! © TierQuarTier Wien

Die Firma Mars unterstützt das TierQuarTier Wien regelmäßig mit Tierfutterspenden.

Foto: Simone freut sich tierisch über das Futter! © TierQuarTier Wien

Model Beatrice Körmer unterstützt das TierQuarTier Wien mit Spenden.

Foto: Beatrice Körmer mit Betriebsleiter Thomas Benda © TierQuarTier Wien

Die "Krone Tierecke" hat dem TierQuarTier Wien zehn Paletten "CAT'S LOVE"-Futter gespendet!

Foto: © TierQuarTier Wien

Der Obmann des Landesgremiums Wien der Versicherungsagenten Karl Weisz sowie Martin Navratil haben EURO 200,- als Futter gespendet!

Foto (v. l. n. r.): Martin N., Thomas B. und Karl W. © TierQuarTier Wien

PETCO hat insgesamt zehn Paletten Trockenfutter gespendet! Django hat eine riesige Freude mit dem hochwertigen Futter! © TierQuarTier Wien

Die Firma Mars unterstützt das TierQuarTier Wien regelmäßig mit Tierfutterspenden. Foto: Simone freut sich tierisch über das Futter! © TierQuarTier Wien

Model Beatrice Körmer unterstützt das TierQuarTier Wien mit Spenden. Foto: Beatrice Körmer mit Betriebsleiter Thomas Benda © TierQuarTier Wien

Die „Krone Tierecke“ hat dem TierQuarTier Wien zehn Paletten „CAT’S LOVE“-Futter gespendet! Foto: © TierQuarTier Wien

Der Obmann des Landesgremiums Wien der Versicherungsagenten Karl Weisz sowie Martin Navratil haben EURO 200,- als Futter gespendet! Foto (v. l. n. r.): Martin N., Thomas B. und Karl W. © TierQuarTier Wien

Basteln für die Tiere im TierQuarTier Wien

Die Tiere im TierQuarTier Wien freuen sich immer sehr über Spielzeug wie beispielsweise „Schnüffelteppiche“ für Hunde. Bei Interesse an einer Unterstützung durch Basteln von Spielzeug bitten wir Sie, mit dem TierQuarTier Wien unter marketing@tierquartier.at Kontakt aufzunehmen, damit auch der jeweilige Bedarf besprochen werden kann.

Die Pfadfindergruppe 31 – Stadlau hat für unsere Samtpfoten selbstgebasteltes Spielzeug vorbeigebracht. Vielen, lieben Dank an die Kinder, die das Spielzeug in liebevoller Kleinstarbeit angefertigt haben!

Fotos: © TierQuarTier Wien

Drei Pfadfinder stehen vor dem TierQuarTier Wien.
Katzenspielzeug liegt auf einem Tisch.

Vielen, herzlichen Dank an alle Tierfreundinnen und Tierfreunde, die das TierQuarTier Wien mit Geld-, Zeit- und Sachspenden unterstützt haben!