Staffordshire Bullterrier(Mischling)
Akira
Alterca. 5 Jahre
Eingangsdatum04/2024ID51266
GeschlechtweiblichkastriertunbekanntSchulterhöhe45 cm

Steckbrief

Verträglich mit ArtgenossenNach Sympathie
Verträglich mit KatzenKatzen nicht möglich
Kinder im Haushalt möglichKeine Kleinkinder
HundeerfahrungErfahrung notwendig
WohngegendRuhige Wohngegend
Bewegungsbedürfnis/AktivitätTägliche Spaziergänge + Auslastung
CharakterAkria ist grundsätzlich eine freundliche Hündin, möchte von Fremden aber nicht gleich mit Streicheleinheiten überfallen werden. Gibt man ihr die nötige Zeit und bedrängt sie nicht, ist das Eis in der Regel schnell gebrochen. Akira ist ein kleiner Wirbelwind voller Energie und Tatendrang. Bei ihr gibt es nur ein Gas, nämlich Vollgas. Egal ob auf Spaziergängen oder in unseren Ausläufen, Akira liebt es ihren "Hummeln im Hintern" freien Lauf zu lassen und sich so richtig auszutoben. Hierbei kann es durchaus vorkommen, dass Akira zu übermütig wird und anfängt an allem zu ziehen und zu zerren was sie findet. Egal ob Kleidung, Spielzeug, die Leine oder andere Gegenstände - nichts ist dann mehr sicher vor ihr. In solchen Momenten ist sie nur schwer ansprechbar und steigert sich teilweise sehr in die Situation hinein. Man sieht Akira allerdings grundsätzlich gut an, ab welchem Zeitpunkt die Situation kippen könnte. Fängt man sie und ihre Energie im richtigen Moment ab, ist sie auch noch gut ansprechbar und aus der Situation zu holen. Ob Akira grundlegende Dinge wie Stubenreineheit, alleine Zuhause bleiben, Auto fahren usw. bereits kennt wissen wir nicht. Aktuell trainieren wir fleißig das Tragen eines Maulkorbes. Für Akira suchen wir ein hundeerfahrenes, sportliches Zuhause in dem ihre Energie in die richtigen Bahnen gelenkt wird. 

GesundheitAkira zeigt sich bisher gesundheitlich unauffällig.

WissenswertesAkira wurde Mitte April freilaufend gefunden. Sie war zwar gechippt und registriert, allerdings war die Registrierung nicht aktuell. Akira darf ab sofort ausziehen, jedoch läuft die gesetzliche Fundfrist noch bis 15.05.2024, in der sich ein Besitzer melden könnte.

Ja, ich interessiere mich für Akira!

Es gibt nichts Schlimmeres für ein Tier als ständig das Zuhause zu wechseln, Akira ist da keine Ausnahme.
Wir haben einen Fragebogen entwickelt, der so verlässlich wie möglich beantwortet ob Ihr Zuhause das endgültige sein kann. Bitte nehmen Sie sich diese paar Minuten, wir finden gemeinsam heraus ob das die richtige Entscheidung für alle ist.

Ja, ich interessiere mich!

Sollte konkretes Interesse an einer Übernahme bestehen, so würden wir darum bitten, vorab unseren Fragebogen auszufüllen. Unser Vergabeteam wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ablauf Tiervergabe

  1. Fragebogen ausfüllen
  2. Kontaktaufnahme durch uns innerhalb weniger Tage
  3. Persönliches Kennenlernen vor Ort

Termin zur Tiervergabe

Eine Tiervergabe ist von Dienstag bis Freitag nur mit Terminvereinbarung möglich. Samstags ist ein Besuch der Tiervergabe von 13:30 bis 16:00 Uhr ohne Termin möglich. Es werden nur passende Tiere im Rahmen des Vergabegespräches vorgestellt.

Wie unterstützt mich das TierQuarTier?

Wir bieten eine große Auswahl an Information und Unterstützung, passend zu Ihrem Tier und den Bedürfnissen seines neuen Zuhauses – alle Möglichkeiten finden Sie unterhalb.

Pflegehund

Akira kann als Alternative zu einer fixen Übernahme, als Pflegetier vergeben werden, was die kostenlose Benutzung der tierärztlichen Ordination des TierQuarTiers Wien ermöglicht. Außerdem werden die Kosten für Medikamente und Spezialfutter übernommen.  Sind Sie an Akira und ihrer Pflege in den eigenen gemütlichen vier Wänden interessiert, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Pflegehund

Akira kann als Alternative zu einer fixen Übernahme, als Pflegetier vergeben werden, was die kostenlose Benutzung der tierärztlichen Ordination des TierQuarTiers Wien ermöglicht. Außerdem werden die Kosten für Medikamente und Spezialfutter übernommen.  Sind Sie an Akira und seiner Pflege in den eigenen gemütlichen vier Wänden interessiert, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Listenhund

Um die neuen Halterinnen und Halter von Listenhunden beim guten Eingewöhnen und bei der Erfüllung der gesetzlichen Auflagen zu unterstützen, gibt es spezielle Angebote seitens des TierQuarTier Wien, wie z.B. ein passender Maulkorb, Gutscheine für die Führscheinprüfung oder Trainerstunden. Nähere Informationen finden Sie hier.

Wr. Hundeführschein

Gutschein für den verpflichtenden Hundeführschein

Die zukünftige Besitzerin bzw. der zukünftige Besitzer erhält vom TierQuarTier Wien bis zu drei Gutscheine für die Prüfung des verpflichtenden Hundeführscheins in Wien.

Kastrationsgutschein

Für Hunde, die noch nicht kastriert sind oder deren Kastrationsstatus nicht bekannt ist, erhält die zukünftige Besitzerin bzw. der zukünftige Besitzer einen Gutschein für die kostenlose Kastration in der TierPlus Ordination.

Aktion10Plus

Bei Adoption eines Hundes, der 10 Jahre oder älter ist, gibt es durch die Aktion10Plus verschiedene Vergünstigungen. Mehr Informationen unter: http://www.aktion10plus.at/

Geprüfter Stadthund

Gutschein für die Prüfung „Geprüfter Stadthund“

Die zukünftige Besitzerin bzw. der zukünftige Besitzer erhält vom TierQuarTier Wien einen Gutschein für die Prüfungsgebühr zum geprüften Stadthund. Tipp: Wer die Prüfung positiv absolviert, zahlt ein Jahr keine Hundesteuer.