Öffnungs- und Tiervergabezeiten
Nur nach Terminvereinbarung
Facebook   YouTube

GERETTET: Gequälter Hund aus dem U-Bahn-Bereich bei uns im TierQuarTier Wien

Viele Medien hatten über den armen Hund berichtet, der von seiner Hundehalterin im U-Bahnbereich an der Leine gezerrt und geschlagen wurde. Eine Zeugin hatte den Stein ins Rollen gebracht. Der arme Hund wurde seiner Halterin behördlich abgenommen und ist nun bei uns im TierQuarTier Wien.

Jeder Fall von Tierquälerei ist ein Fall zu viel. Darum ist es so wichtig, Tierquälerei oder den Verdacht dafür SOFORT der Polizei oder der zuständigen Behörde (in Wien: Stadt Wien - Veterinäramt und Tierschutz unter 01/4000 8060) zu melden. 

Vielen Dank an die mutige Zeugin und alle, die bei der Rettung dieses armen Hundes mitgeholfen haben.


Der gerettete Hund aus dem U-Bahn-Bereich. © TierQuarTier Wien

TierQuarTier