Öffnungs- und Tiervergabezeiten
Di. - Do.: 15:00 – 17:00 Uhr, Fr. und Sa.: 13:00 – 17:00 Uhr.
Montags sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Facebook   YouTube

Sima: „Happy birthday, TierQuarTier Wien!”

05.03.2020

Fünf Jahre Tierschutz-Kompetenzzentrum - mehr als 8.600 Tiere vermittelt


Foto: © PID/Votova

Über 8.600 Hunde, Katzen und Kleintiere wurden in den letzten fünf Jahren im TierQuarTier der Stadt Wien liebevoll betreut und an neue Herrchen und Frauchen vermittelt. Dieser Tage feiert Europas modernstes Tierschutz-Kompetenzzentrum seinen fünften Geburtstag. Tierschutzstadträtin Ulli Sima gratuliert dem Team herzlich: „Besten Dank für euren unermüdlichen Einsatz für die Tiere, die in Not geraten sind. Ich bin stolz auf das TierQuarTier der Stadt Wien. Uns ist das Miteinander von Mensch und Tier zentrales Anliegen und das TierQuarTier trägt dazu entscheidend bei,“ so Sima.

Auf einer Fläche von 9.700 m2 finden bis zu 150 in der Stadt Wien entlaufene, herrenlose, beschlagnahmte und abgenommene Hunde, 300 Katzen und hunderte Kleintiere ein vorübergehendes Zuhause. Privatabgaben sind nicht möglich.

Beste medizinische Versorgung und hohe Standards bei Betreuung und Vermittlung

Die Tiere werden im TierQuarTier Wien bestens medizinisch versorgt, gepflegt und sobald wie möglich in ein schönes, neues Zuhause vermittelt. Das Kernstück des Hauses ist das Besucherzentrum mit dem eigens entwickelten Tiervermittlungskonzept. Interessierte finden die zu vergebenden Tiere unter www.tierquartier.at.

Ein Vergabeteam ermittelt – bei Hunden und Katzen mittels eines Interviewbogens – ob das Wunschtier zu den Vorstellungen der Tierfreundin oder des Tierfreundes passt. Nach einem ausführlichen Beratungsgespräch lernen sich Mensch und Tier kennen. Hunde werden in eigenen Begegnungszonen vorgestellt. Um den Aufenthalt der Hunde so stressfrei wie möglich zu gestalten, ist ein Besuch im Hundebereich nicht möglich.

Breite Wissensvermittlung im Tierschutz-Kompetenzzentrum

Im TierQuarTier Wien werden aber nicht nur Tiere vermittelt, sondern auch Wissen rund um die Tiere. Als Tierschutz-Kompetenzzentrum ist das TierQuarTier Wien oft Gastgeber für Vorträge und Workshops unterschiedlichster Expertinnen und Experten. Einmal im Monat gibt es Sachkundekurse, die für alle verpflichtend sind, die sich in der Stadt Wien einen Hund als neues Familienmitglied anschaffen und in den zwei Jahren zuvor keinen Hund gehalten haben.

Geburtstagsempfang und Gratis-Sonderführung am 21. März 2020

Anlässlich des fünften Geburtstags gibt es am Samstag, den 21. März 2020 um 09:00 Uhr einen Empfang mit anschließender Sonderführung im TierQuarTier Wien.

Tierfreundinnen und Tierfreunde erhalten einen Blick hinter die Kulissen und erfahren dabei alles über die Aufgaben und Tätigkeiten des TierQuarTiers Wien. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerinnen – bzw. Teilnehmeranzahl ist eine Anmeldung erforderlich. Alle Informationen sowie Anmeldung unter 01/734 11 02 – 113 oder marketing@tierquartier.at.

Veranstaltung „5 Jahre TierQuarTier Wien“ am 28. März 2020 – ein Fest für die ganze Familie

Am Samstag, den 28. März 2020 öffnet das TierQuarTier Wien von 13:00 bis 18:00 Uhr seine Pforten. Tierfreundinnen und Tierfreunde erwartet ein buntes Programm. Expertinnen und Experten bieten Informationen und Zubehör rund um Hund, Katze und Kleintier.

Von 13:30 bis 14:30 Uhr zeigen ehrenamtliche Teams der Besuchs- und Therapiebegleithunde-Staffel vom Samariterbund Favoriten Beispiele und Übungen, wie sie in Wiener Kindergärten, Schulen und Senioreneinrichtungen zum Einsatz kommen.

Um 14:00, 16:00 und 17:00 Uhr gibt es bei Führungen in ausgewählte Bereiche die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen zu werfen.

Um 15:00 und 15:30 Uhr werden Vergabehunde vorgestellt. Menschen, die einem Vierbeiner des TierQuarTiers Wien einen Neuanfang schenken möchten, finden hier vielleicht ihren Seelenverwandten.

Diese Tiere wünschen sich ein neues Zuhause

Die Schicksale der Schützlinge im TierQuarTier Wien sind sehr unterschiedlich – doch sie alle haben den Wunsch nach einem schönen, neuen Zuhause. Sie alle sind auf www.tierquartier.at zu finden:

Bibi (2) wurde ausgesetzt im zweiten Wiener Gemeindebezirk gefunden. Sie war gechippt jedoch nicht registriert. Die Schäferhündin freut sich auf ein neues Zuhause bei aktiven Menschen, die viel mit ihr unternehmen.

Tyrion (6) wurde freilaufend im 22. Wiener Gemeindebezirk gefunden. Der verschmuste Kater wünscht sich Menschen, die ihm viel Aufmerksamkeit schenken.

Das Kaninchen Rasputin (2) wurde freihoppelnd in einem Park im fünften Wiener Gemeindebezirk gefunden. Er sucht ein schönes, neues Plätzchen.

Weiterführende Informationen:

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Annemarie Hurban
TierQuarTier Wien
Süßenbrunner Straße 101, 1220 Wien
Telefon: +43 1 734 11 02 – 118
E-Mail: a.hurban@tierquartier.at
www.tierquartier.at

Pressetext als PDF: Link
Fotos in hoher Auflösung unter https://www.wien.gv.at/presse/bilder


v. o. n u.: Bibi, Tyrion und Rasputin. Fotos: 
© TierQuarTier Wien

TierQuarTier