Öffnungs- und Tiervergabezeiten
Di. - Do.: 15:00 – 17:00 Uhr, Fr. und Sa.: 13:00 – 17:00 Uhr.
Montags sowie an Sonn- und Feiertagen geschlossen.
Facebook   YouTube

Ehrenamtliche Tätigkeiten im TierQuarTier Wien

Tierliebhaberinnen und Tierliebhaber können im TierQuarTier Wien ehrenamtliche Tätigkeiten wie Betreuungspatenschaften für Tiere übernehmen. Eine ehrenamtliche Tätigkeit im TierQuarTier Wien ist nur bei Volljährigkeit, Unbescholtenheit und bei einem Nichtvorhandensein von Allergien gegen Tiere möglich. Die Mitnahme von eigenen Tieren in das TierQuarTier Wien zu den ehrenamtlichen Tätigkeiten ist nicht möglich.

Neben der bestmöglichen Pflege und Betreuung der Tiere ist die Vermittlung an fürsorgliche Menschen eine zentrale Aufgabe des TierQuarTiers Wien. Die ehrenamtlichen Tätigkeiten im TierQuarTier Wien betreffen Tätigkeiten bei den Tieren sowie in anderen Bereichen. Die Tiere im TierQuarTier Wien werden mit Hilfe von ehrenamtlichen Tätigkeiten während ihres Aufenthalts im TierQuarTier Wien unterstützt.

Eine Betreuungspatenschaft für Tiere bringt Vorteile für alle Beteiligten: Menschen, die zu Hause kein Tier halten können oder wollen, bekommen die Möglichkeit, mit Tieren Zeit zu verbringen und sich um sie zu kümmern. Die Tiere sind durch den regelmäßigen sozialen Kontakt umgänglicher und leichter zu vermitteln. Dies hilft dem TierQuarTier Wien Personal und Betriebskosten zu sparen und möglichst viele Finanzmittel in die Pflege und Betreuung der Tiere zu investieren.

Falls Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit im TierQuarTier Wien haben, können Sie unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse im unteren Teil dieser Seite einen diesbezüglichen Fragebogen anfordern. Dieser enthält unter anderem Informationen über mögliche ehrenamtliche Tätigkeiten.

Einsatzzeiten für ehrenamtliche Tätigkeiten bei den Tieren im TierQuarTier Wien - jeweils Dienstag bis Samstag:
- Hunde: 8.30 - 11:30 bzw. 13:30 - 16:30 Uhr,
- Katzen: 9:00 - 11:30 Uhr und
- Kleintiere: 9:00 - 11:30 Uhr.

Die mittels der Fragebögen und einem persönlichen Gespräch vorausgewählten ehrenamtlich Tätigen bei den Hunden nehmen an der Schulung „Richtiger Umgang mit Tierheim-Hunden“ teil. Eine positive Absolvierung dieser Schulung ist Voraussetzung für eine ehrenamtliche Tätigkeit mit Hunden im TierQuarTier Wien. Diese Schulung dauert ein Wochenende und der Unkostenbeitrag dafür beträgt € 50,-/Person für beide Schulungstage.

Vielen Dank an Brigitte V. und Ingrid P. sowie an alle anderen ehrenamtlich Tätigen im TierQuarTier Wien für ihre tolle Unterstützung.


 

 
Foto: Brigitte V.

 
 

 

Vielen Dank an Susi Lehr und ihr Team vom HUNDE-FORUM für die Schulung der ehrenamtlich Tätigen bei den Hunden.



   

* Pflichtfelder

DVR: 4015330

TierQuarTier