TierQuarTier Wien

Welpen- Notfall

Hilflose Babykatzen ausgesetzt

Sep 8, 2022 | Neuigkeiten

Am Sonntagabend, 4. September, klingelte gegen 20:00 Uhr das Telefon der Tierrettung Wien. Jemand meldete im Bereich der Parkanlage Löwygrube drei ausgesetzte Babykatzen. Sofort machten sich die Einsatzkräfte auf den Weg nach Wien Favoriten. Am Straßenrad entdeckten sie eine Reisetasche, aus der drei verzweifelte Augenpaare blickten.

Hinweise erbeten

Drei kleine Babykatzen wurden von jemanden einfach in eine Tasche gepackt und ihrem Schicksal überlassen. Das ist nicht nur herzlos und grausam, sondern auch strafbar! Denn das Aussetzen von Tieren ist in Österreich verboten und zieht Strafen von bis zu 7.500 Euro nach sich.

Das TierQuarTier Wien setzt daher auf die Hilfe der Bevölkerung: Haben Sie etwas Auffälliges gesehen oder wissen, woher die ausgesetzten Tiere stammen?

Dann melden Sie sich bitte bei dem Fundservice für Haustiere der Stadt Wien unter 01/4000 80 60.

 

 

Gemeinsames Zuhause für alle drei gesucht

Mittlerweile hat sich das Trio im TierQuarTier Wien von den Strapazen erholt und auch Namen bekommen. Liara, Lio und Lenny sind ganz entzückende Kitten, die alterstypisch aufgeweckt, verspielt und entdeckungsfreudig durchs Leben gehen. Da alle drei sehr aneinander hängen, würden wir die süßen Geschwister am liebsten zusammen in ein neues, liebevolles Zuhause vermitteln.

Wir wissen, wie schwierig es sein kann, für alle drei Kitten einen gemeinsamen Platz zu finden. Daher dachten wir, wir halten schon jetzt Ausschau nach dem perfekten Zuhause für die drei. Bis Liara, Lio und Lenny bei uns ausziehen dürfen, wird es aber noch rund vier Wochen brauchen. Wir möchten alle gesundheitlichen Checks und Impfungen abschließen, bevor der Auszug ansteht.

Interessent*innen können sich aber schon ab sofort unseren Interviewbogen hier herunterladen, ausfüllen und an katzenvergabe@tierquartier.at senden!

 

 

herz-mit-pfoteHilfe für verlassene Tiere

Ihr wollt uns bei der Versorgung der ausgesetzten Kätzchen unterstützen? – Alle Informationen findet ihr hier.