TierQuarTier Wien

Welpen- Notfall

Mischling Friedbert: Tapfer trotz krankhafter Überfütterung

Feb 6, 2022 | Neuigkeiten, Tierische Helden

Der fröhliche und süße Mischlingsrüde Friedbert musste letzten Herbst bei uns im TierQuarTier Wien einziehen, nachdem sich seine Besitzer nicht mehr um ihn kümmern konnten. Trotz der schwierigen Umstellung und dem Verlust seiner Familie zeigte sich der tapfere Friedbert genügsam und freundlich!

So konnten wir ihn gut untersuchen und stellten alte, behandelte Knochenbrüche und geschwächte Gelenke fest. Das allein hätte ihn vermutlich nicht eingeschränkt, wenn Friedbert nicht so stark übergewichtig gewesen wäre. Der arme Hunde wog ganze 37kg – viel zu viel für seine mittlere Größe!

In diesem Zustand konnte sich der arme Friedbert nur sehr schwer fortbewegen, jeder Schritt kostete ihm Kraft und Treppensteigen war unmöglich. Auch wenn seine Vorbesitzer bestimmt nur sein Bestes wollten, so haben sie ihm mit dem vielen Futter, unzähligen Leckerlies und sicherlich zu wenig Bewegung sehr geschadet.

Mit sanfter Diät und gesteigerter Bewegung konnte Friedbert schon im TierQuarTier 4 kg abnehmen, Muskulatur aufbauen und sein Leben somit mehr genießen. Er konnte problemlos alleine aufstehen, ging wieder gerne spazieren und versuchte sich vor lauter Freude sogar an ersten Sprüngen!

Seinen Lebensmut und seine Motivation spürten schon bald seine Besucher und Friedbert wurde adoptiert! Aus seinem neuen Zuhause hören wir nur das Beste, Friedbert hat sich toll eingelebt und sogar weitere 2 kg abgenommen!

An dieser Stelle appellieren wir an euch: Auch, wenn ein Hund seine Leckerlies liebt und er sie natürlich 1000 Mal am Tag verdient hätte, zeigt ihm eure Liebe auf andere Art! Überfütterung schadet langfristig der Gesundheit und vermindert drastisch die Lebensqualität.

tierquartier-wien-hund-übergewicht

Friedbert im TierQuarTier Wien

tierquartier-wien-hund-glücklich

Friedbert im neuen Zuhause