TierQuarTier Wien

Welpen- Notfall

Spektakuläre Rettung von Katzenfamilie

Mai 31, 2023 | Neuigkeiten

Durch ein klägliches Jammern wurde die Bewohnerin eines Kleingartenvereins auf drei Babykätzchen aufmerksam. Die Kleinen saßen unter einem mit einer Plane abgedeckten Gartentisch und jammerten fürchterlich nach ihrer Mutter, die aber nicht zu sehen war. Die von der Frau informierte Tierrettung verwies auf eine im Auftrag der Tierschutzombudsstelle Wien tätige Katzenexpertin, die auf das Einfangen von Katzen spezialisiert ist. Sie versuchte mit den Babys die Mutterkatze anzulocken, aber leider ohne Erfolg. Da die Kitten dringend Wärme und Nahrung benötigten, brachte die Katzenexpertin die Kleinen in Sicherheit und transportierte sie ins TierQuarTier.

Am folgenden Tag kehrte die Katzenexpertin wieder zum Kleingartenverein zurück, um die vermisste Katzenmama zu sichern. Vermutlich fürchtete sich die Samtpfote vor einer nahegelegenen Baustelle. Nach mehreren Stunden konnte sie die verschreckte Samtpfote fangen. Wenig später konnte die kleine Familie im TierQuarTier wiedervereint werden und sich von den Strapazen erholen. Da keine der Katzen gechippt bzw. registriert war und sich bis heute niemand gemeldet hat, der sie vermisst, gibt es den Verdacht, dass die Kleinen und ihre Mama ausgesetzt wurden.

Unsere Tierärzte schätzen, dass Mamakatze Rhea etwa ein Jahr alt ist und ihre Babys im April das Licht der Welt erblickt haben. In den ersten Tagen waren die Katzen verständlicherweise sehr zurückhaltend und geschreckt. Mittlerweile freuen sich aber alle vier, wenn man ihr Zimmer betritt und ihnen Aufmerksamkeit schenkt. Sobald alle gesundheitlichen Untersuchungen abgeschlossen sind, soll die Katzenfamilie zunächst auf einen Pflegeplatz und danach in ihre jeweiligen Zuhause ziehen dürfen.

tierquartier-wien-katzenbaby
tierquartier-wien-katzenmutter
tierquartier-wien-katzenbaby

 

herz-mit-pfoteHilfe für verlassene Tiere

Ihr wollt uns bei der Versorgung von ausgesetzten Tieren unterstützen? – Alle Informationen findet ihr hier.