TierQuarTier Wien

Welpen- Notfall

Tigerkatze Cinnamon: Stark auch mit nur drei Beinen

Sep 5, 2021 | Neuigkeiten, Tierische Helden

Verletzt in der Kälte gefunden 

Als die völlig verängstigte Tigerkatze vergangenen Winter immer wieder in einem fremden Garten gesichtet wurde, war schnell klar, dass sie Hilfe braucht!

Völlig ungepflegt, verwahrlost und mit offener Wunde an der Vorderpfote wurde sie schließlich eingefangen und ins TierQuarTier Wien gebracht. Hier wurde das Ausmaß der schmerzhaften Verletzung sichtbar – nach einem unbekannten Unfall lagen durch einen offenen Bruch Sehnen und Muskeln frei – und den Tierärzten blieb leider nichts Anderes übrig, als die stark verletzte Pfote zu amputieren. Nachdem Zecken und Ohrmilben entfernt, eine Ohrenentzündung behandelt und die OP erfolgreich durchgeführt wurde, konnte Cinnamon endlich beginnen, sich zu erholen. Ganz langsam kam sie zu Kräften und musste lernen, mit drei Beinen zurecht zu kommen.

Die Angst saß ihr lange in den Knochen 

Noch langsamer fasste sie zu uns Vertrauen, denn verständlicherweise saß der Schock noch tief und wir vermuten, dass die junge Kätzin schlechte Erfahrungen mit Menschen gemacht hatte. Einige Wochen verkroch sie sich tief in Höhlen und weitete vor Schreck ihre Augen, wenn man sich ihr nähern wollte.

Mit viel Liebe und Geduld konnten unsere Pfleger sie schließlich doch hervorlocken. Täglich schien die hübsche Tigerkatze mehr Vertrauen zu fassen. Mit ihrem tapferen, sanften und süßen Wesen wurde sie bald ins Herz ihrer jetzigen Besitzerin geschlossen! Von dieser und von ihrem neuen Katzenfreund wird Cinnamon nun umsorgt, geliebt und ganz viel gekuschelt, denn sie entpuppte sich zu einer Riesenschmuserin! Wir wünschen der zarten Kämpferin und ihrer neuen Familie alles Gute!